Inside Marmomacc & Abitare il Tempo - Neue Technologien für die Gestaltung von Naturstein

Inside Marmomacc & Abitare il Tempo

Bei der diesjährigen Marmomacc-Messe in Verona gab es eine Ausstellung zum Thema Design: Inside Marmomacc and Abitare it Tempo. Durch den Einsatz neuer Technologien gepaart mit der Kreativität der Künstler, die daran teilnahmen, wurden innovative Kreationen geschaffen, die wir in einer Zusammenfassung kurz vorstellen möchten.

Informationen von Zed_comm.
 
 
LIVING STONE.
Raffaello Galiotto, Vincenzo Pavan, Damiano Steccanella
Projekte von vier Meistern der Iberian School, geschaffen von vier italienischen Firmen.
 
 
 
 
 
LITHIC VERTICALITY.
Claudio Alessandri, Raffaello Galiotto, Vincenzo Pavan, Gianluca Gimini
Department of Architecture of Ferrara – CDL Industrial Product Design
Steinelemente, die so zusammengesetzt werden können, so dass man neue Formen für Mauern, die Neugestaltung von Gebäuden und andere architektonische Räume gewinnt.
 
 
 
 
DESIGN AND TECHNOLOGY.
Raffaello Galiotto
Neue computergesteuerte Systeme und digitales Design verschieben die Grenzen heute so, dass neue Wege für die Gestaltung und Bearbeitung von Naturstein gegangen werden können.
 
 
 
 
AT HOME.
Giuseppe Viganò
Hier wird anschaulich gezeigt, was in Naturstein in Bezug auf Möbel und Innenausstattung so steckt. 
 
 
 
 
LUXURY & RELAX.
Design: Massimiliano Caviasca
Zusammenarbeit mit: Andrea Margonari, Marcelo Ridolfi
Dieses Projekt veranschaulicht, wie Naturstein seinen Weg in Bereiche findet, die dem persönlichen Wohlempfinden und der Entspannung dienen.
 
 
 
WINE& RELAX CONCEPT ROOM.
Innovative, gemütliche und entspannende Umgebung für Weinproben und –lagerung. 
Marmorverarbeitung: : Concordia Marble